Benutzerkonto erstellen

Abbrechen
X

Weitere anzeigen

Bürogebäude

Vier Systeme - ein Projekt

Vier Systeme - ein Projekt

Umgestaltung der Geschäftsstelle der Grafschafter Volksbank

Die Grafschafter Volksbank eG hat 2015 die Umgestaltung der Geschäftsstelle in Nordhorn realisiert. Zum einen wurde die Hauptstelle an der Bahnhofstraße saniert, zum anderen stadtbildende Gebäude an der Jahnstraße erhalten sowie eine Tiefgarage ergänzt. Wavin war mit vier Systemen im Bereich der Gebäudetechnik an der Baumaßnahme beteiligt.

Referenz anzeigen

Top-Klima dank Wavin Tempower

Top-Klima dank Wavin Tempower

Volksbank-Geschäftsstelle mit Flächenheiz- und -kühlsystemen ausgestattet

Die Volksbank Niedergrafschaft hat 2011 den Neubau einer Geschäftsstelle in Georgsdorf realisiert. Innerhalb von neun Monaten entstand ein repräsentatives Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 363 Quadratmetern. Im Erdgeschoss befinden sich die Kundenhalle und die Beraterbüros, im Obergeschoss Konferenzräume und weitere Geschäftszimmer. Den Entwurf für den Neubau lieferte das Planungsbüro „Gesamtwerk. ARCHITEKTUR“ aus Nordhorn. Für die Planung der Haustechnik war das Ingenieurbüro Pott aus Bad Bentheim verantwortlich.

Referenz anzeigen

Optimaler Schallschutz, höchster Komfort

Optimaler Schallschutz, höchster Komfort

Schallschutzrohr Wavin AS im Frankfurter „Lighttower“

Der "Lighttower" im Osthafengebiet von Frankfurt/Main ist ein architektonisch anspruchsvoller Bürokomplex mit zwanzig Etagen und mehr als 10.000 m² Nutzfläche. Das 1965 erbaute Gebäude wurde 2005 modernisiert. Dabei legten die Planer großen Wert auf Schallschutz. Damit der Wohn- und Arbeitskomfort nicht durch Geräusche aus der Hausabflussleitung beeinträchtigt wird, entschied man sich für das Premium Schallschutzrohr Wavin AS.

Referenz anzeigen

Büros im Bundesviertel mit Tempower ausgestattet

Büros im Bundesviertel mit Tempower ausgestattet

Einfach effizient: Flächenheiz- und -kühlsysteme

Im Bundesviertel in Bonn wurde an der Willy-Brandt-Allee 11 ein großzügiges Büro- und Verwaltungsgebäude gebaut – das Projekt brandtelf. Auf fünf oberirdischen Geschossen bietet der moderne Bau eine Gesamtmietfläche von knapp 12.000 m² sowie eine Tiefgarage mit 140 Stellplätzen. Um eine optimale Raumklimatisierung sicherzustellen, wurde auf mehreren Etagen das innovative Deckenheiz- und Kühlsystem Wavin Tempower installiert.

Referenz anzeigen

Ein Rathaus als Symbol für Nachhaltigkeit

Ein Rathaus als Symbol für Nachhaltigkeit

Dachentwässerung und Flächenheizsysteme

Im Jahr 2012 öffnete das neue Rathaus im niederländischen Hardenberg seine Türen. Das Gebäude ist der Arbeitsplatz von 400 städtischen Mitarbeitern und dient zuleich als Anlaufstelle für die 60.000 Einwohner der Kommune. Die Stadt hatte sich zum Ziel gesetzt, „energieneutral“ zu werden und mit dem neuen Rathaus wollte man mit gutem Beispiel vorangehen.

Referenz anzeigen
Zeige mehr
Diese Seite nutzt Cookies. Durch Fortfahren wird der Nutzung von Cookies zugestimmt. Ich stimme zu
E-mail us