Benutzerkonto erstellen

Abbrechen
X

Weitere anzeigen

Umgestaltung der Geschäftsstelle der Grafschafter Volksbank

Vier Systeme - ein Projekt

Die Grafschafter Volksbank eG hat 2015 die Umgestaltung der Geschäftsstelle in Nordhorn realisiert. Zum einen wurde die Hauptstelle an der Bahnhofstraße saniert, zum anderen stadtbildende Gebäude an der Jahnstraße erhalten sowie eine Tiefgarage ergänzt. Wavin war mit vier Systemen im Bereich der Gebäudetechnik an der Baumaßnahme beteiligt.

Flächenheiz- und -kühlsysteme

Bei Planung und Ausführung der neuen Nordhorner Geschäftsstelle in der Grafschaft Bentheim lag ein besonderes Augenmerk auf einer effizienten Energieversorgung. Daher wurde eine Kombination aus Gasmotor-Wärmepumpen und einem modernern Deckenheiz- und -kühlsystem aus dem Hause Wavin, in der Größenordnung von ca. 2000 m², installiert.

Um den Komfortansprüchen des Kunden gerecht zu werden, wurde ein sogenanntes 4-Leitersystem installiert. 4-Leitersysteme ermöglichen die individuelle Auswahl des Raumnutzers zwischen der gewünschten Betriebsart (Heizen oder Kühlen) in jedem Raum. Die Umschaltung zwischen Heiz- und Kühlbetrieb erfolgt über 6-Wegventile. Der Vorteil der neuen Ventilgeneration besteht darin, dass mit dieser Technik nur noch jeweils ein Ventil statt vier separaten Ventilen benötigt wird. Das spart Montagezeit, Raum für den Einbau und auch Wartungskosten.

Die Bedienung bzw. Regelung der Heiz-/Kühldecke erfolgt über attraktive Wandpanels. Über das jeweilige Panel im Raum lässt sich, neben der gewünschten Raumtemperatur, auch die Außenverschattung sowie die Beleuchtung bedienen und steuern.

Flächenheizung von Wavin

Wavin Tigris

Zusätzlich wurde beim Bau der Grafschafter Volksbank Zentrale in Nordhorn das flexible Installationsrohrsystem Wavin Tigris eingesetzt. Dies ermöglichte den Handwerkern vor Ort eine schnelle und einfache Installation. Einsetzen lässt sich Tigris für eine hygienisch einwandfreie Trinkwasserinstallation, als auch für die sichere Anbindung konventioneller Heizkörper oder moderner Flächenheiz- und -kühlsysteme. Grundsätzlich besteht das System aus einem Mehrschichtverbundrohr, das mit drei verschiedenen Fitting-Typen kombiniert werden kann:

Installationsrohrsystem Tigris

 

Wavin AS

Weil eine angenehmene Atmosphäre für Kunden und Mitarbeiter geschaffen werden sollte, wurde das Abwassersystem mit dem Premium-Schallschutzrohr Wavin AS realisiert. Wavin AS ist das Original unter den Schallschutzrohrsystemen aus Kunststoff und wird seit über 25 Jahren erfolgreich verbaut. Die ausgezeichneten Schallschutzeigenschaften verdankt das Produkt in erster Linie der besonderen Materialbeschaffenheit, der hohen Dichte des Werkstoffs Astolan (1.9 g/cm³) sowie seinem dickwandigen Design, das sowohl Rohre als auch Bögen und Abzweige umfasst. Kein Wunder also, dass die Fachplaner bevorzugt mit dem bewährtem Wavin System arbeiten, welches die Maximalanforderungen der höchsten Schallschutzklasse SST 3 erfüllt.

Premium Schallschutz Wavin AS

 

 

Wavin QuickStream

Ferner wurde, um Wassermengen von Dachflächen effizient abfließen zu lassen, das bewährte Unterdruck-Entwässerungssystem QuickStream eingesetzt. Dieses ermöglich es, dass bis zu 17,2 l/s pro Gulli von der Dachfläche abgeleitet werden.

Diese Seite nutzt Cookies. Durch Fortfahren wird der Nutzung von Cookies zugestimmt. Ich stimme zu
E-mail us